Facebook

YouTube

Aktuell

 

SUPERIORA X

In dem Gestüt von Molero Malo haben wir es im Laufe dieser Zuchtjahre geschafft, einige Merkmale in unseren Tieren festzusetzen. Heutzutage machen es diese leicht ein Tier unseres Ahnens zu erkennen.

Es handelt sich meistens von Tieren schwarzen oder braunen Rosshaar. Tiere gutem Hauptes und wichtigem Umfang, gute übergeordnete Linien und bedeutendes Kreuz. Wir haben zudem unsere Tiere aufgrund deren Umsicht ausgesucht.

Vom ersten Moment an war es uns wichtig, dass unsere Tiere Bewegung, Nutzen und Funktionalität des Reiters befriedigen sollten. Unser Bestreben ist die rassenartige Bewegung mit Knieanwendung und Kraft des hinteren Drittels. Pferde für den Anstoß.

ATLANTICA XIV

Wir suchen fähige aber mental gleichgewichtige Pferde. Mit einem unverbesslicherem Charakter und viel Herz zum Arbeitszeitpunkt. Wir haben eine Folge an Merkmalen festgesetzt die uns zu einer reinrassigen Zucht von Pferden führt. Letztendlich eine Zucht von funktionell und schönen reinrassigen Spanische Pferde.

In diesem Bestreben haben wir Pferde ausgesucht welche die vorherigen beschriebenen Merkmale zusammenfassen und vor allem, in deren Genen, dass morphologische-funktionelle Reichtum deren Vorfahren ansammeln. Wir suchen in deren Nachfahren immer die angegebenen Werte. Nicht andere als die der spanischen qualitativen Pferde.

All dies baut sich auf zwei grundlegende Stützen unseres Hauses. Die erste, ein strenger Selektionskriterium unserer Mutterstuten basierend auf unser Zuchtkönnen und auf die erreichten Erfolge in der Zeit. Die zweite, eine gewissenhafte Selektion unserer Hengste mit denen wir die Vermährung in unserem Hause gedeckt haben. Wir hatten eine klare Leitlinie in jedem Moment und wir haben keine Bedenken an der Berichtigung von Ergebnissen die nicht unseren Vorstellungen entsprachen gehabt. 

An diesem Zeitpunkt angekommen setzen wir hauptsächlich unser Vertrauen auf unsere zwei braunen Hengste.

CHIQUILLO VI

Einerseits CHIQUILLO VI, ein brauner Hengst des Ahnen von Don José Luis de la Escalera mit einer Figur von 1,72 M. Er stammt von zwei der funktionellsten Linien dieses Ahnens deren Ursprung in ENTENDIDO XX und VINATERO III zu finden ist. In dieser Linie waren es mehrere Exemplare die auf dem Niveau vom Grossen Preis für Dressur teilgenommen haben. Guter Vertreter dessen ist CURIOSO XXV, auch Sohn von DOMINANTE XVI.

CHIQUILLO VI wurde lange in morpho-funktionellen Wettbewerbe anerkannt. In diesen gelang es ihm eine hohe Anzahl an Medaillen und mehrere Preise für die besten Bewegungen zu gewinnen. Desgleichen mehrere Rassen- Meisterschaften und Untermeisterschaften. Er erlangte eine verdiente vierte Position im Wettberwerb für Spanien 2007 in der Kategorie zweijahres Fohlen.

COLOMBIANO X

Andererseits COLOMBIANO X, qualifizierter brauner Hengst des Ahnens von Bohórquez. Er erlangte eine verdiente vierte Position im Wettbewerb für Spanien 2002 in der Kategorie des dreijahres Fohlen.

Sohn des Gewinners für Spanien Rondeño XI und von Colombiana II. Colombiano X ist direkter Nachkommen von zwei der genealogischen wichtigsten und nachgefragtesten Linien der aktualität (Lebrijano III und Albero II). Grosseltern von Colombiano X sind diese Gründer zwei Sippen von funktionellen und schönen Pferden in der spanischen Pferderasse.

Über uns

SUPERIOR IV

Ende der Achtziger war der Zeitpunkt an dem wir die Besuche von Reitstunden mit unseren Kinder gegen die Entdeckung und Liebe für reinrassige spanischen Pferde sowie deren Zucht austauschten.

Zuerst kamen zwei “Zackenende” zwei verschiedener Linien her: Don Virgilio Fernández de la Vega und Don José Luis de la Escalera. Nach kurzer Zeit würde ein weiterer Stutenausschnitt nur von der Linie Escalera ankommen

Wir deckten mit zwei Hengsten jeweils jede Linie ab: ÁLAMO III erhalten in “bocao” (Cartuja), Sohn von Naranjero V für die Stuten von Virgilio; MISTERIOSO aus dem Ahnen von Escalera, Sohn von Vinatero III für deren Schwestern. Stück für Stück gewannen die Escaleras an Terrain.

Als die Tochtern von Misterioso zu Stuten heranwachsten, kam SUPERIOR IV erneuert vom Eisen Escalera, Sohn von Faraón XXIV, an. Er prägte mit seinem Charakter und Schönheit das Gestüt.

EFUSIVO

Für die Produkte von Superior IV suchten wir neues Blut in der Linie Guardiola. Als wir EFUSIVO, Sohn von Centella V und Efusiva II, kennenlernten (desöfteres in SICAB gekrönt) sahen wir, dass dieses Pferd uns viel im eigenen Haus beibringen konnte.

So war es auch. Efusivo gibt uns bis dato morphologisch und funktionell spektakuläre Tiere. Desweiteren mit unserem Einsatz auf schwarzes Rosshaar kam VELETO, Sohn von Doctor IX von María Fernanda. Heutzutage sind deren Tochtern fantastische Muttern.

Mit der Erweiterung unseres Gestüts führten wir von unseren Müttern und Hengsten ausgestammt, neue und junge Hengste ein. FUMADOR V, Sohn von Efusivo, und BERBERISCO XII, Sohn von Estudioso XI; in der Folge der Guardiola Linie.

Efusivo

Im Bestreben der Suche von Funktionalität und Rasse sowie Figur und Charakter reihten wir auch die Linie von Don Salvador Sánchez Barbudo mit NOVELERO XXXII ein. Wahrscheinlich einer der besten rotfuchshaarigen Hengste im Moment.

Dieses Pferd abgesehen der besonderen morphologie seiner Bodenfestigkeit und guten übergeordneten Linien, brachte eine Art an Bewegungen mit die unter dem Spanischem Pferd leider aussergewöhnlich ist.

Abgesehen der Geräumigkeit und Trittfrequenz dieser, heben sie sich durch deren Federung, deren Anstoss des hinteren Drittels und deren Leichtigkeit der Rückseiten hervor.

 

Unsere Produkte werden in einem kontrolliertem Freiheitsregime gezüchtet. Wir zählen mit breiten Einzäunungen damit sich die Fohlen seineswillen einüben bis zu dem ergeben des Arbeitszeitpunktes. Auf unserer Finca “Valdeherreros Alto” sind diese, dass wichtigste, so dass Brachland und Anpflanzung von Getreide nach ihren Bedürfnissen programmiert wird. Alles dreht sich um deren Wohlbefinden.

Wenn dann der Arbeitszeitpunkt ansteht zählen wir mit neuen und angepassten Installationen um den Tieren die bestmöglichste Behaglichkeit anbieten zu können.

Unter diesen heben wir hervor:

Eine Reitbahn in freier Luft.
Eine vorschriftsmässige Dressurpiste in freier Luft.
Eine bedeckte Dressurpiste.
Fünfzehn Innenraum Boxen.
Außenhöfe.
Drei als Geburtsstellen adaptierte Boxen.
Zwei Pferdkasten für tierärztliche Untersuchungen.
800 m² an Hallen für Stuten
400 m² an Hallen für Fohlen.
700 m² an Scheunen und Schober.
Geschirrkammer.
Bedeckte Dusche.
Freiluft Dusche.

 

Wir erwarten euch...

Unsere Tiere halten ein tägliches Trainingsprogramm ein. Im Falle Sie entscheiden sich uns zu besuchen bitten wir Sie daher einen Termin auszumachen damit wir uns entsprechend um Sie kümmern können.Unsere Adresse ist:

Efusivo

GESTÜT MOLERO MALO

Finca Valdeherreros Alto

13370 Calzada de Calatrava. CIUDAD REAL

926 338 203 Mobile - Telefone. 680 422 844-680 422 845

Code-REGA-ES130270000146

E-Mail. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Und unter Google Earth finden Sie uns:

Breite 38º 38'52.74'' und Länge 3º 39' 13.29'' oder

 

Wenn Sie in dem Kästchen unter der Karte Ihren Startort eingeben, führen wir Sie bis zu unserem Hause.

WillKommen

Auf dieser Website versuchen wir die Info´s zusammenzustellen um Ihnen, unsere Arbeit näher zu bringen: die Zucht von reinrassigen spanischen Pferde. Eine Pferdart nach dem eigentlichen spanischen Rassenmuster und nach der nachgefragten Funktionalität von Reiter und Liebhaber Reinrassige spanische Pferde sind weltweit sehr angesehene Tiere. Diese Pferde auserkennen sich aufgrund deren Edelmut, deren Schönheit sowie deren Charakter und deren Aufopferung in der täglichen Arbeit. So sind die Pferde des Molero Malo´s Gestüt.

 

ANGEBOTENE HENGSTE


Im Gestüt Molero Malo stellen wir unseren Zuchtfreunden und generell jedem Liebhaber eine Gruppe an reinrassigen spanischen Hengste als Parada Pública zur Verfügung. Wir sind der Meinung, dass mit dem Angebot des genetischen Vermögen dieser ausgewählten Exemplare wir der Verbesserung der spanischen Rasse beitragen.

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

© YEGUADA MOLERO MALO. Se prohibe la reproducción de contenido sin consentimiento expreso.
Finca Valdeherreros Alto. 13370 Calzada de Calatrava. CIUDAD REAL. Tel 926338203 - 680422845
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!